Oliver Hofmann begann während seiner aktiven Zeit beim Militär als Fallschirmjäger seine Ausbildung im Bereich Selbstverteidigung, Kampfkunst und Kampfsport. Dies legte die Grundlage für seine weitere berufliche Laufbahn.

 

Seit 1998 ist er Inhaber und leitender Trainer einer Schule für Selbstverteidigung und Kampfkunst in Dessau. 

 

Zu seinen Kunden gehören Firmen, öffentliche Einrichtungen und Schulen, welche zum Thema Gewaltprävention Coachings erhalten. Im Bereich Personal Coaching bietet er individuelle Konzepte zum Aufbau und Erhalt der körperlich und geistigen Fitness sowie Selbstverteidigung für Einzelpersonen an. 

 


Qualifikationen 

 

Street Combatives Blade Strategies Coach (Level 1) 

Street Combatives Stick and Baton Coach (Level 1) 

Street Combatives Gun Defense Coach (Level1) 

5. Meistergrad WingTsun 

Gewaltpräventionstrainer 
Kids WingTsun Trainer 
Escrima Trainer 
zertifizierter Blackroll Coach